Alpensternküsse

Wenn ein Großstadt-Girlie in Designerklamotten in den Tiroler Bergen Richtung Alpenstern-Hütte stöckelt, bleibt definitiv kein Auge trocken. Ob das nun an Sepps heimlicher Schwärmerei für die propere Tante Fanny liegt, die wiederum nach Kräften versucht, die hippe Vegetarierin mit krossem Speck und zünftiger Jaus’n zu verführen, oder doch eher an der zickigen Resi, die scheinbar ungeniert dem Jockl schöne Augen macht, sei mal dahingestellt. Wenn allerdings auf der Hütte dann auch noch weder Internet noch Mobilfunknetz vorhanden sind, dann versteht Paula keinen Spaß mehr. Wie, bitteschön, soll denn so die versprochene Homestory über den heiß umschwärmten Serienstar Tobias Manzaretti zustande kommen?

 

Empfehlung des Monats:

Alpensternküsse
von Sandra Pulletz

 

Doch die fehlende Technik ist nicht das einzige Problem, mit dem Paula zu kämpfen hat. Man stelle sich zum Beispiel nur mal vor, man säße bei einem mächtigen Unwetter in einer Berghütte fest und habe nichts Passendes anzuziehen …

Jetzt neu bei Amazon als Taschenbuch und Kindle Edition!