Silent Days – Ja, ich will!

Die Geschichte der jungen Kaori hat Potenzial für ein ganzes Buch!

Emotional absolut fesselnd entführt Nicol Stolze uns für einen (viel zu) kleinen Moment in die Gedankenwelt der jungen Kaori, wo wir uns unvermittelt in einem Strudel aus Angst und Glück, Resignation und Hoffnung wiederfinden.

 

Empfehlung des Monats:

Silent Days – Ja, ich will!
von Nicol Stolze

 

 

Zeit … nicht greifbar, nicht formbar – und doch – manchmal können wir ein klein wenig Zeit dazugewinnen. Dem Schicksal ein Schnippchen schlagen. Bis wir merken, dass alles seinen Preis hat.